Rike im Land der Gentechnik

  Der folgende Beitrag stammt von einer lieben Freundin, die im Laufe ihres Lebens eine Kehrtwende von der Gentechnik-Gegnerin, hin zur GMO-Befürworterin gemacht hat. Hier schildert sie ihre Erfahrungen und gibt ein paar Tipps, wie man GMO-Gegner überzeugen kann:   Warum ich heute Pro-GMO bin: Die CRISPR-Entscheidung des EuGH hat sie wieder auf den Tisch…

Kein Marsch für Lyssenko. Eine Antwort an Peter Heller

Heute ist der große Tag gekommen. Überall versammeln sich Menschen um für die Wissenschaft auf die Straße zu gehen. Und das ist auch bitter nötig. Die Wissenschaftsfeindlichkeit hat in den letzten Jahren neue Dimensionen angenommen und gipfelt im neuen US-Präsidenten Donald Trump. Dessen Handhabe gegen staatlich finanzierte Einrichtungen wie die EPA, die unter anderem haufenweise…

Gen-Algen retten den Regenwald

…naja, sie könnten vielleicht, wenn man sie denn ließe. Heute möchte ich nochmal über ein Anwendungsgebiet der grünen Gentechnik schreiben, mit der man, ähnlich wie beim goldenen Reis, die Lebensqualität der Menschen und sogar die der Tiere, erheblich verbessern könnte. Für unseren heutigen Text begeben wir uns aber nicht in die Philippinen, sondern in die…

Golden Rice – so geht Gentechnik!

Die letzten Monate waren hier ja voll von Blogtexten, die sich damit auseinandersetzen, was Gentechnik so alles leisten könnte, wenn man sie nur ließe. Und als kleinen Gegensatz dazu soll es heute um eine Pflanze gehen, die zeigen könnte, wozu Gentechnik in der Lage ist – und wo die Grenzen dieser Technologie liegen – wenn…

Gentechnik machen Bienen tot

So ein beliebtes Totschlagargument der Gentechnikgegner ist es ja, den möglichen Schaden an Nutztieren anzuführen, die durch Anwendung von Gentechnik und Pflanzenschutzmittel entstehen können. Darum geht es auch heute, nur dass die Nutztiere in diesem Fall ‚ne Spur kleiner ausfallen. Da sorgen sich dann Leute, die im Sommer auf alles einprügeln, was Schwarz-Gelb gestreift ist…

Norman Borlaug – der Vater der grünen Gentechnik

Promotion, Friedensnobelpreis, zwei Ehrendoktorwürden, Medal of Freedom, Ehrenmedaille des Kongresses, Aufnahme in diverse Akademien der Wissenschaften (u.a. Royal Society) und eine eigene Bronzestatue. Diese Auszeichnungen wurden Norman Borlaug zu Lebzeiten, bzw. nach seinem Tod im Jahr 2009 zuteil. Trotzdem dürfte kaum jemand diesen Namen in langer Zeit, bzw. überhaupt jemals gehört haben. Das ist allerdings…

Elektrosmog

Ich wollte ja davon absehen, auf diesem Blog zu viel Zeit mit der Widerlegung von esoterischen Konzepten, wie z.B. Homöopathie, Chemtrails, schädlichen Impfungen usw. zu verbringen. Auch Verschwörungstheorien, wie die Deutschland-GmbH oder die angebliche Tatsache, dass wir nie auf dem Mond waren, sollten hier keinen großen Platz finden. Dummerweise eignen sich diese falschen Vorstellungen, die…

Unter Beschuss: Mit Gold auf Gene schießen

Okay, welche Formen von Gentechnik haben wir bereits besprochen? Wir haben mit CRISPR eine sehr präzise, beinahe schon chirurgische Variante kennengelernt. Im darauffolgenden Text sprachen wir über TILLING, das ein wenig wie eine gepflegte Partie Bingo anmutet. Mit Kanonen auf Spatzen zu schießen, wäre heute wohl die angebrachte Formulierung für eine Methode in der Gentechnik,…

Atome, Gene und die Chemie

Okay, also wenn dieser Beitrag nicht direkt mehrere Millionen Klicks generiert, dann weiß ich auch nicht weiter. Immerhin bediene ich hier gleich 3 der 4 absurdesten Ängste, die man in Deutschland so hat. Die vierte Angst schwankt irgendwo zwischen Asylanten, Homosexuellen und dass die Bundesliga morgen aufgelöst wird. Oder dass es plötzlich kein Bier mehr…