Gene, Nobelpreise und Proteinbiosynthese Teil 1

Im Jahr 1958 wurde der Nobelpreis für Medizin oder Physiologie an drei Herren verliehen. Einer von ihnen hieß George Wells Beadle. Der andere Preisträger heißt Joshua Lederberg. Gemeinsam mit dem dritten Preisträger, Edward L. Tatum wurden sie für die Bestätigung folgender Behauptung ausgezeichnet: „Ein Gen steuert die Produktion eines Enzyms“ Das ist ja erstmal eine…

Nukleinsäuren: Das Zeug aus dem das Leben ist

In der organischen Chemie dreht sich alles um Kohlenstoff. Denn Kohlenstoff ist das Zeug, aus dem das ganze organische Zeug besteht. Um zu beschreiben, wie sich Kohlenstoffe und andere Atome zu Molekülen zusammenfügen, verwendet man diverse Strukturformeln. Die Skelettformel haben wir im letzten Text kennengelernt. Und wir haben erfahren, was Kohlenwasserstoffe sind. Ziemlich produktiv für…

(Wirkungslose) Alternativen: Kokosöl

In der Reihe „(Wirkungslose) Alternativen“, beschäftige ich mich mit „alternativen Heilmethoden“, die mir in der großen, weiten Welt (=Internet) begegnen. Heute leisten wir auch den Auftakt zur Gentechnik-Reihe, indem wir uns Strukturformeln anschauen. Ich persönlich esse ja gerne. Okay, ich kenne niemanden, der in diesem Zusammenhang Dinge sagen würde, wie „Essen? Leider nein, leider gar…

Rettet die Bananen!

Vielleicht liegt’s an meiner selektiven Wahrnehmung, aber es kommt mir so vor, als würden nach und nach genau die Lebensmittel vom Markt verschwinden, die ich persönlich favorisiere. Das einzige Fertiggericht das ich (neben Tiefkühlpizza) kaufe, wird von einem Supermarkt (dem mit den Buchstaben im Namen) aus dem Sortiment genommen. Ganz nebenbei natürlich auch noch eine…