Hate speech: Oder was die Amadeu Antonio Stiftung für solche hält

Für mich persönlich ist es echt deprimierend, mich im Internet mit Hasskommentaren (auf neudeutsch also „Hate Speech“) auseinanderzusetzen. Es ist auch extrem ermüdend, immer wieder dieselben Argumentationsmuster lesen zu müssen. Da ich mich aber aus den Diskussionen im Internet raushalte – insbesondere seitdem ich den Blog betreibe – habe ich den neuesten Einfall des Familienministeriums…

Atome, Gene und die Chemie

Okay, also wenn dieser Beitrag nicht direkt mehrere Millionen Klicks generiert, dann weiß ich auch nicht weiter. Immerhin bediene ich hier gleich 3 der 4 absurdesten Ängste, die man in Deutschland so hat. Die vierte Angst schwankt irgendwo zwischen Asylanten, Homosexuellen und dass die Bundesliga morgen aufgelöst wird. Oder dass es plötzlich kein Bier mehr…

Über den Pflegestreik

Gleich vorab: Das Thema ist mir durchaus wichtig genug, um eine kurze Unterbrechung zu unserer Gentechnik-Serie zu rechtfertigen. Reden wir also heute mal über die Situation von Pflegekräften in Deutschland. Immerhin scheint es ja sonst kein Medium für interessant genug zu halten, die reguläre Berichterstattung mal um so ein Thema zu Erweitern. Kleines Beispiel gefällig?…

Ein kurzer Abriss über Gentechnik

Ich werde hier immer von „der Gentechnik“ sprechen, obwohl es nicht nur die eine Sorte von Gentechnik gibt. Was der Unterschied zwischen den einzelnen Sparten der Gentechnik ist und welchen Nutzen diese innerhalb der Gesellschaft mit sich bringen, besprechen wir mal in einem anderen Beitrag, das sprengt sonst den Rahmen.   Deutschland, du Land der…

Willkommen bei den Blockblogs

Dieser kleine Einschub hat heute kein wissenschaftliches Thema, sondern beschäftigt sich ausschließlich mit dem Projekt, dessen ersten Auswuchs ihr in den letzten Wochen bereits kennengelernt habt. Betrachtet man die URL, so ist ja offensichtlich, dass dieser Blog kein einfacher WordPress-Blog ist, sondern sich jemand bei der URL etwas gedacht hat. Was es mit diesem Projekt…

Rettet die Bananen!

Vielleicht liegt’s an meiner selektiven Wahrnehmung, aber es kommt mir so vor, als würden nach und nach genau die Lebensmittel vom Markt verschwinden, die ich persönlich favorisiere. Das einzige Fertiggericht das ich (neben Tiefkühlpizza) kaufe, wird von einem Supermarkt (dem mit den Buchstaben im Namen) aus dem Sortiment genommen. Ganz nebenbei natürlich auch noch eine…

Nullius in Verba

Puh, endlich kann es hier losgehen und das sogar noch am EarthDay. Was für ein schöner Zufall. Bevor ich damit anfange, mich selbst vorzustellen, beginne ich doch mal lieber mit dem Blog und der Frage: Warum heißt mein Blog so? Nullius in verba ist ein Satz aus dem lateinischen (ihr habt`s sicherlich schon erraten). Die…